zurück zur Übersicht Fasnet 2022

Ablauf

Normalerweise steht der Sunntig bei uns unter einem Motto mit Umzug und Aufführungen in der Halle. Aber auch in diesem Jahr ist halt alles anders

Da keine großen Veranstaltungen stattfinden sollten und auch der Kinderball ausfallen musste, planten wir für heute einen Nachmittag für die Kinder.

Es gab eine „Närrische Rallye durchs ganze Dorf“.

Acht Stationen erwarteten die Kinder auf ihrem Weg. Da gab es Kegel zum Umwerfen, Narrensprüchle-Rufen, ein Riesen-Holzpuzzle, Zielwerfen auf Becher oder einfach Fragen zur Stahringer Fasnet zum Beantworten. Heraus kam schließlich ein Lösungswort. Und wer dieses hatte, durfte am Ziel in die kleine Gelte mit Süßigkeiten greifen.

Startpunkt für die Kleingruppen war die am Dorfplatz aufgestellten Gelte.

Startzeit war von 14 bis 16 Uhr. So sollte sich alles entzerren, um große Menschenansammlungen zu vermeiden.

Dies hat auch prima geklappt, den ganzen Nachmittag über wurde gestartet und überall im Dorf sah man närrische Personen an den Stationen oder auf dem Weg zu ihnen.

Der Musikverein spielte natürlich auch auf und unterhielt die Besucher am Start- und Zielplatz.

Zu Beginn fand noch das nicht nur vom Freitag auf den Sonntag, sondern auch von der Halle ins Freie verlegte Preiskleppern statt.

Ansager Rainer Zimmermann verwies darauf, dass es jetzt wieder so sei, wie beim allerersten Preiskleppern 1964, als er als Erstklässler mit seinen Mitklepperern ganz in der Nähe, nämlich im Ochsenhof, im Freien auf einem Traktor-Anhänger stand.

Die Kinder standen heute auf der Gelte und klepperten was das Zeug hielt, in den zwei Kategorien Kindergarten– und Schulkinder. Es waren vorher auch schon zwei Beiträge per Video eingetroffen, da diese beiden jungen Narren leider wegen Corona-Quarantäne nicht an den Dorfplatz kommen konnten. Die Videobeiträge wurden getrennt gewertet.

Alle Teilnehmer konnten sich danach wie immer ihren wohl verdienten Preis aussuchen.

Trotz kaltem Wind trug das sonnige Wetter viel zu dem gelungenen Corona-Fasnetsunntig bei.

Viele weitere Fotos vom Sunntig hier: (auf das Bild klicken)

Für viele weitere Fotos dieses Bild anklicken.