Aktuelles im Archiv

12.03.2022

Hab ihrs gemerkt? Das Erscheinungsbild unserer Seiten hat sich wieder verändert. (Aber nur in der Desktop-Version.) Im „Corona-Container“ hat man ja Zeit für so was…

22.02.2022

Bunter Abend 2022 – digital

Aus bekannten Gründen gab es in diesem Jahr leider keinen Bunten Abend in der Halle.

Stattdessen haben wir euch einen „Bunten Abend digital“ anzubieten, mit allen Programmpunkten, die sich in den letzten Jahren so eingebürgert haben. Das Programm stammt aus unserem reichhaltigen Video-Archiv aus den letzten 40 Jahren.

Erfreut euch also an diesem närrischen Ausflug in die Vergangenheit.

Normalerweise wäre der „echte“ Einmarsch am Freitagabend um 19.30 Uhr gewesen, und genau zu diesem Zeitpunkt ist hier der erste kleine Teil unseres „Retro-Bunten Abends 2022“ veröffentlicht worden.

Seitdem habt ihr täglich etwa um 19.30 Uhr hier die nächsten zwei Programmpunkte gefunden.

Ab heute, Dienstag, ist das Programm komplett!

Viel Spaß dabei!

Hier gehts zum „Digitalen Retro-Bunten Abend 2022“

Narro mäh!

15.02.2022

Hallo Kinder!

Da für euch leider kein Kinderball ist und auch sonst nur wenig geboten wird, haben Petra, Miri und Caroline für euch ein tolles „Mal- und Infoheftle“ gemacht.

Darin findet ihr ganz viele Infos zu unserer Zunft und der Stahringer Fasnet und dazu jede Menge Bilder zum Anmalen!

So sieht das Heftle aus:


Das Heftle bekommt ihr am Mittwoch oder Donnerstag vor der Fasnet direkt in der Schule oder im Kindergarten!


14. Februar 22

Corona-Fasnet 2022

Da wir ohne 2G-Absperrungen und -kontrollen keine offiziellen Sachen anbieten dürfen, wird sich die Fasnet 22 auf den Dunschtig und den Sunntg beschränken.

Wir hoffen, dass auch ohne offizielle Veranstaltungen viele Leute närrisch unterwegs sein werden!

Was wir vorhaben, findet ihr hier:

(die Bilder ankklicken zum Vergrößern)

Januar 2022

Wie wird die Corona-Fasnet 2022?

Leider hat uns Corona immer noch im Griff. Allheck ändern sich die Regeln, und was wir an der Fasnet wirklich machen können, ist noch nicht raus.

Wir sind sind derzeit in der Planung, aber es steht noch wenig wirklich fest.

Dazu gehört, dass es am Schmutzige Dunschtig wieder Narrensuppe und ein Narrenblatt gibt.

Stoff fürs Narrenblatt wird gerne noch entgegengenommen. (siehe „Loset emol her…“ grad unten dran)

Wir müssen einfach noch ein bisschen die Entwicklung abwarten und informieren euch wieder.

Infos gibt es laufend im „Hallo Radolfzell“, per Handzettel oder hier auf der Homepage.

S’goht trotzdem degege, narro mäh!

Dezember 2021

Aus Corona-Gründen können wir auch dieses Jahr nicht in die Häuser, um neue Fälle zu „lose“. Also helft bitte mit, dass wir trotzdem einen vollen „Schoofwäscher 2022“ kriegen!

November 2021

Narrenreise 2021

Im Rahmen der Heimattage war für den Januar 2021 eine „Narrenreise“ durch Radolfzell und die Ortsteile geplant, bei der sich die Zünfte dem Publikum vorstellen sollten.

Daraus ist aus bekannten Gründen nichts geworden. So wurde im Verlauf dieses Corona-Sommers beschlossen, stattdessen einen Film zu drehen, in dem alle Zünfte der Stadt zu Wort kämen.

Wir Schoofwäscher waren natürlich auch dabei. Es kam im Vorfeld die Idee auf, unser „Schoofwäscher-Gedicht“ zu verfilmen und so die Entstehung unserer Zunft darzustellen.

Miri und Jane bereiteten alles tipptopp vor und an einem sonnigen Tag im Herbst traf sich eine fröhliche Schauspieler-Schar bei Jergs auf der Homburg.

Durch einem Kamera-Team von Regio-TV wurde alles in Szene gesetzt, aufgenommen und schließlich bearbeitet.

Es war eine „tolle Location“ (wie wir Filmleute sagen) und die Dreharbeiten haben viel Spaß gemacht.

Im November fand im Milchwerk die Premiere statt, und am Wochenende darauf wurde der Film in den Ortsteilen, also auch in Stahringen, gezeigt.

Inzwischen ist er in der Mediathek von Regio-TV abzurufen.

Hier der Link dazu:

https://www.regio-tv.de/mediathek/video/eine-naerrische-reise-durch-radolfzell/

Viel Spaß mit der närrischen Reise durch Radolfzell!

Demnächst folgen noch Bilder vom „Making of“.

Hier sind Bilder von den Dreharbeiten, zu Neudeutsch „Making of“.

Schä war’s!

06. April 2020

Neue Homepage:

Das Einbinden der Berichte aus den Jahren seit 2002 ist abgeschlossen.

22. März 2020

Neue Homepage:

Die neuen Seiten sind online!

Nacharbeiten und Feinjustierungen werden noch erfolgen. Insbesondere sollen die ganzen Archiv-Bilder wieder rein.

Mitte März 2020

Dieses Info war im März auf der alten Homepage zu lesen:

Neue Homepage im Anmarsch!

2003 habe ich unsere jetztige Schoofwäscher-Homepage erstellt und seitdem sind auch schon wieder 18 Jahre ins Land gegangen.

Unser Web-Auftritt wurde immer mal wieder leicht optisch modernisiert, aber die dahinter steckende Technik (auf die ich einmal sehr stolz war) blieb immer die alte. Und die ist mittlerweile nicht nur alt, sondern veraltet.

Heutzutage schauen ja die meisten Leute mit ihren Smartphones ins Netz, und dafür waren die bisherigen Seiten nicht ausgelegt. 

Ich habe zwischenzeitlich die ganzen früher zur Homepage-Gestaltung üblichen Tabellen (die werden auf Smartphones in ganz winzig dargestellt) rausgenommen, das hat dann die Lesbarkeit der Startseite, von „Zunftrat“, dem Terminkalender oder der „Geschichte der Stahringer Fasnet“ auf kleinen Bildschirmen etwas verbessert.

Aber vor einiger Zeit habe ich mich doch entschlossen, den Web-Auftritt mit aktueller Technik komplett neu zu machen. 

Die Gestaltung bleibt zwar von den Farben her mmer noch an die aktuellen Seiten angelehnt, aber das „Innenleben“ ist komplett neu.

Ich bin jetzt seit einiger Zeit dran, es geht voran, und demnächst erfolgt die Umstellung.

Am Anfang wird noch nicht alles fertig sein, aber so nach und nach kommt dann der Rest.

Lasst euch überraschen!

Eurer Webnarr

Rainerraz

17.03.2021

Aktuelles im Archiv